Mag. Danuta Gugglberger

Schon sehr lange interessiere ich mich für eine gesunde Lebensweise. Dabei sind mir sowohl die körperliche, als auch die seelische Gesundheit besonders wichtig. Nach mehreren Stationen in Polen  bin ich nun im schönen GMUNDEN angekommen. In Polen absolvierte ich das Studium der Sportwissenschaft. In Salzburg habe ich Russisch studiert. Mehrere Jahre lang habe ich als Lehrerin gearbeitet und nebenbei bis heute als Gymnastiktrainerin.

Während meines Studiums beschäftigte ich mich immer mit Themen der Gesundheit und EKO–Produkten. Danach sammelte ich mehrere Jahre Informationen über die Millimeterwellen Entwicklungen. Vor ca. 15 Jahren wurde diese Technologie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und fand in Kliniken ihre Verwendung und erzielten großartige Erfolge.

Produkte aus der russischen Weltraumforschung auf  Basis der Bioinformation und Quanten-Physik haben mich immer fasziniert! Da ich sehr gut russischen spreche, habe ich mit russischen Firmen die solche Geräte produzieren Kontakt aufgenommen. Diese haben mir ermöglicht an Schulungen teilzunehmen( Moskau, Vilnius, Warschau, Wisla, Katowitz, Berlin, Bern, München, Gmunden …) Dadurch  habe ich viele Informationen sammeln können und ich habe erfahren, wie groß der Einfluss dieser Wellen auf unseren Körper und unsere Gesundheit ist.

Und das Tolle ist: Seit dem ich russische Geräte mit MMW Technologie kenne und anwende, bekommen meine Kunden und Mitmenschen ganz einfache Antworten  darüber, wie sie ihren Körper im Gleichgewicht  halten können.

Dr. med. univ. Ruzena (Rosa) Zalesak

Seit meinem Studium Abschluss an der Uni Brün bin ich als Zahnärztin tätig. Nach der Promotion an der Uni Wien führte ich in Österreich eine selbständige Praxis mit 5 Angestellten. Ausser der klassischen Medizin haben mich immer alternative  Methoden interessiert.

Dann habe ich durch Frau Mag. Gugglberger die MMW Thematik kennengelernt, welche mich sehr fasziniert hat. Ich habe diese Art der Behandlung mit MMW Geräten in meiner Familie und auch bei meinen Patienten mit positiven Erfolgen angewendet. Sogar meinem Hund ist durch die Behandlung eine Gelenksoperation erspart geblieben.

Im Jahre 2012 war ich schwer krank. In der Zeit  hab ich die ganze Palette der positiven Wirkungen von MMW noch intensiver  erfahren. Dafür bin ich sehr dankbar und das hat mich noch mehr überzeugt und begeistert. Dadurch möchte ich meine  Erfahrungen mit MMW Geräten der breiten Öffentlichkeit vorstellen und meine Hilfe anbieten.

Menü